W&V
© Foto: Verlag Werben & Verkaufen

W&V

W&V – vor allem.

W&V ist das auflagenstärkste Wochenmagazin der Kommunikationsfachpresse und eines der reichweitenstärksten Fachportale in Deutschland**. Über die Kanäle Print und Online schnürt W&V ein umfassendes Gesamtpaket, das alle Entscheider aus Marketing, Agenturen und Medien für ihre Arbeit und Karriere brauchen. W&V liefert den umfassenden Überblick über das aktuelle Tagesgeschehen und das entscheidende Wissen darüber hinaus – in der vollen Breite und Tiefe.

W&V, das Magazin, blickt über die eigentliche Nachricht hinaus und geht in die Tiefe. Es sortiert und gewichtet, liefert Hintergrundinformationen, bringt Geschichten mit Bestand, ordnet ein und bezieht klar Stellung. W&V navigiert seine Leser sicher durch die entscheidenden Trends und Themen der Branche und bietet Orientierung.

Ergänzend dazu berichtet W&V Online umfassend und tagesaktuell über alle Nachrichten aus Marketing, Agenturen und Medien, über Kampagnen und Karrierechancen. W&V Online geht in die Breite, ist multimedial und direkt und bietet Möglichkeiten zum Meinungsaustausch.

W&V Print wird erweitert durch die Supplements W&V Analyse, W&V Guide, W&V Plus und W&V Extra.

W&V Abonnentenstruktur

W&V-Leser sind eine Premium-Zielgruppe, denn sie

  • arbeiten in Top-Positionen*
  • entscheiden über die Auswahl von Werbeträgern, Agenturen und Dienstleistern*,
  • verantworten den Einsatz von Werbung und Werbemitteln*
  • verfügen über hohe persönliche Etatverantwortung*
  • haben ein hohes persönliches Einkommen und stellen damit auch im privaten Konsum eine Top-Zielgruppe dar.*
W&V Auflagen-Infos**
Verbreitete Auflage 27.198**
Verkaufte Auflage 26.567**
Abonnenten 20.561**

WEITERE INFORMATIONEN:
Mediadaten & Termine

 
*Quelle: W&V- interne Statistik (Stand 09/2014)
** Quelle: Durchschnitt errechnet auf Basis IVW Quartalsauflagen III/2015 - II/2016