Crashkurs Employer Branding - Schritt für Schritt zur attraktiven Arbeitgebermarke.
Crashkurs Employer Branding - Schritt für Schritt zur attraktiven Arbeitgebermarke. © Foto: W&V

W&V Stellenmarkt: Crashkurs Employer Branding

Sie können Tage einzeln oder als 2-tägige Kombi buchen:

1. Tag: Grundlagen zu Employer Branding: Wie wird man zu einer "attraktiven Arbeitgebermarke"

2. Tag: Aufbau zu den am 1. Tag erworbenen Grundlagen: Wie man Social Media für seine Employer Banding nutzen kann

Eignen Sie sich Grundlagen für erfolgreiches Employer Branding an: 

Fachkräftemangel, offene Stellen, immer aufwändigeres Recruiting: Es reicht heute nicht mehr aus, einfach nur einen Job auszuschreiben und auf viele Bewerber zu warten. Bewerber sitzen heute oft nicht nur „am längeren Hebel“, sie haben klare Erwartungen an ihren neuen Arbeitgeber. Sie überprüfen schon vor der Bewerbung genau, bei und mit wem sie arbeiten wollen.

Ein gutes Employer Branding unterstützt die Mitarbeiter, macht sie zu Markenbotschaftern. Denn auch sie hinterfragen ihren Arbeitgeber. Sind sie wirklich beim richtigen Unternehmen? Und warum? Oder gibt es bessere Arbeitgeber?

Zielgruppe:

Der 2-tägige Crashkurs Employer Branding ist für Verantwortliche in HR, Personalmarketing sowie Unternehmenskommunikation und -marketing konzipiert, die ihr Know-how über Employer Branding und Social Media ausbauen und Ideen / Inspiration für die Umsetzung kennenlernen wollen.

 

Neugierig? Hier geht’s zum vollständigen Programm und den Tickets.

Ihr Ansprechpartner im Event:
Sabine Vockrodt
Tel.: 0 89/21 83– 70 49
E-Mail: sabine.vockrodt@wuv.de